Skip to content

Clouds

August 12, 2010

I´m almost done with my work, the un-packing and so on. I´ve started to go through all the pictures I took. And the pictures my husband took. One thing gets my attention over and over. Swedish clouds. They look so different! I love them!

Every time I´m in Sweden I love watching the clouds. It feels like they´re “hanging” lower. Just above my head. Or if you like “I feel closer to heaven”. I have no clue how the clouds look in other parts of Sweden, but on the south-westcoast they look like this:


Die liegengebliebene Arbeit ist fast geschafft, alle Koffer ausgepackt. Ich habe angefangen meine Fotos, die ich in Schweden gemacht habe, durchzuschauen. Und die Fotos, die mein Mann geschossen hat. Eines fällt mir dabei immer wieder auf: die Wolken. Sie sehen in Schweden einfach anders aus. Ich liebe sie!

Bei jedem Schwedenaufenthalt beobachte ich die Wolken. Es scheint so als “hängen” sie tiefer. Knapp oberhalb unserer Köpfe. Oder wenn man will ist man “dem Himmel näher”. Ich habe keine Ahnung ob die Wolken in anderen Teilen Schwedens auch so ausschauen, aber an der südlichen Westküste sieht das so aus:

(entschuldigt die vielen verschiedenen Schriftarten auf Deutsch in den letzten Posts – ich sitze immer an einem anderen Rechner irgendwie komm ich damit anscheinend nicht ganz zurecht ;))

7 Comments leave one →
  1. August 12, 2010 9:56 pm

    I’d love to go to Sweden someday.

  2. August 12, 2010 11:04 pm

    Bilderna får mig att längta efter sol, det har regnat hela veckan här.

  3. August 13, 2010 9:06 am

    Jag gillar ocksá moln. I Spanien finns inga moln. Himmlen är alltid klarblá. Molnen dyker bara upp om det ska regna och dá är dom grá, svarta och fula.

  4. August 13, 2010 9:28 am

    Wow! these are amazing photos Sara! And yes, yours clouds are incredible!
    My Man, who is originally from St. Petersburg, also says that the clouds around your area are the most beautiful in the world.

  5. August 16, 2010 8:31 am

    Hej Sara,

    habe bei Fee dein Kommentar zu Kanelbullar gelesen und musste schmunzeln; ich mache meine auch anders, vielleicht irgendwie finnisch ;-)

    Neugierig wie ich bin, bin ich gleich rüber zu dir – und ach, da fühle ich mich wohl!

    Auch ich liebe diese Wolken…

    Noch zu deinem Posting oben über die Reiche und Spende; da kann ich nur herzlich zustimmen. Mir sagt immer wieder auch mal ein Moslem: egal wie viel du spendest, ist es NICHTS wert, wenn du es in die große Glocke hängst.

    I’ll be back.
    Ha en trevlig dag.

  6. September 3, 2010 7:48 pm

    Hmm. Ser ju nästan ut som om du befann dig i Mellbystrand eller någonstans i närheten… Och det var ju en härlig svensk sommar i år!

Trackbacks

  1. Magic « ikke tikke theo

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: