Skip to content

More pink and green

September 23, 2010

I told you yesterday my sewing corner is pink and green. Just like me.

From today on my hair is pink and my heart is green.

Also ich hab euch doch erzählt, daß meine Nähecke grün und rosa ist/werden soll. So wie ich.

Von heute an sind meine Haare rosa und mein Herz, das schlägt für grün.

12 Comments leave one →
  1. September 23, 2010 12:03 pm

    Oh wie cool! Mrs. Pinky, wenn das meine Tochter sehen würde… ;-)
    Und wie schön mal ein Gesicht hinter dem Blog zu sehen! Liebe Grüße von einer dunkelrotherzigen Catherine

  2. September 23, 2010 2:12 pm

    Die Haarfarbe ist steil, (sagt man heute sicher nicht mehr so) soll aber heißen schaut gut aus. Meine Tochter trägt jetzt, wieder, einen Irokesen also mich kann eine Frisur oder Haarfarbe nicht so schnell überraschen :)

    Die Lampe im letzten Post ist super, sieht man mal die ganze Kombination (Lampe Tapete usw.) oder habe ich das verpaßt.
    Liebe Grüße
    Teresa

    • Sara permalink*
      September 23, 2010 4:36 pm

      Nein du hast nichts verpasst. Es fehlt noch ein Detail und dann bekommt ihr alles nochmal zu sehen :)
      Aufräumen muß ich auch noch….

  3. September 23, 2010 5:24 pm

    Sehr mutig, die Haarfarbe.

    Obwohl, ich sollte mal still sein. Ich bin von Natur aus nämlich “Straßenköterblond”, also irgendwie aschig. Diese Sorte Frauen experimentieren ja besonders viel mit Farbe herum. Ich war in meinem Leben schon alles von Platinblond bis Blau-schwarz. Nur die Neonfarben Gelb, Pink, Grün und Blau habe ich bisher gemieden. Ich sage dir, so ein knalliges Orangerot erregt auch viel Aufsehen – kannste glauben.

    Unter so einer Farbe muss man immer erst mal blondieren -oder?
    Also ganz so mutig wie du war ich dann doch nicht.
    Grüße! N.

  4. Wiebke permalink
    September 23, 2010 5:51 pm

    Wow, sieht die neue Haarfarbe klasse aus!!!
    Die Farbe steht dir super, ganz unabhängig vom Farbdesign deiner Nähecke. Was sagt Keksi dazu? Will er jetzt auch?

    LG
    Wiebke

  5. September 23, 2010 7:27 pm

    SÅ kul du er!! Knalltøff farge=D

    Og lampen i forrige innlegg er helt rå!! En skikkelig “må ha” lampe =)

  6. frifris permalink
    September 23, 2010 8:59 pm

    Super Farbe! Steht dir ausgezeichnet!

  7. September 24, 2010 6:27 pm

    Snyggt Sara! Det hade jag aldrig vågat :) Nu vill C också ha rosa hår! Tack för inspirationen ;) Hur ska jag ta mig ur det här :D Kan väl tillägga att äldsta dottern har en kompis med samma hårfärg som du och nu tycker yngsta dottern att alla får ha rosa hår utom hon! Ha en bra helg!

  8. September 25, 2010 4:45 am

    Wow!! you’re brave I’m telling you! :)
    Your pink hair reminded me of Scarlett Johansson in Lost in Translation, in the kareoke scene… Remember?

  9. September 25, 2010 4:42 pm

    Coolt! Inget för mitt hår, men min syster ser ut så emellanåt. Härligt att alla inte ser likadana ut, tycker jag!

  10. September 27, 2010 7:34 pm

    Yeah yeah yeah. Die Farbe hatte ich auch mal. Leider leider haben meine Haare aber nach 2 Monaten die Farbe nicht mehr richtig lange angenommen (Nachfärben alle 3-4 Tage) und dann musste ich einen sehr kurzen Kurzhaarschnitt tragen. Mir geht es mit Haarfarben wie Nelja – weil straßenköterblond trage ich seit meinem 14. Lebensjahr nie meine Originalhaarfarbe.
    Liebe Grüße, mona

Trackbacks

  1. Every Thursday « ikke tikke theo

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: